Keinen Blogpost mehr verpassen!

Erhalte meine neuesten Anleitungen, Infos aus der Wollwelt, Tipps und Angebote per Mail!

    Mein Newsletter informiert dich etwa 2 Mal im Monat über aktuelle Trends, Themen, neue Anleitungen, neue Produkte, neue Blogbeiträge sowie Teststrickaufrufe von mir und aus der Handarbeitsbranche. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter ConvertKit, statistische Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

    Test: The Islander Sweater

    Zopfmuster
    In der schönen „Free Pattern Testers“ Gruppe auf Ravelry durfte ich mal wieder eine Anleitung teststricken: Einen Sweater mit Zopfmuster für ein 3 Monate altes Baby. Dieses Mal war es ein bisschen anstrengender, da die Anleitung noch nicht perfekt ausgefeilt war und ich einige Anmerkungen und Problemchen hatte. Aber letztendlich hat sich alles zum Guten gewendet und ich konnte meinen Pulli fertigstellen. Den Kragen musste ich geringfügig modifizieren und habe 2 Druckknöpfe eingebaut. Das gibt dem Design meiner Meinung nach auch noch ein bisschen mehr pepp und dürfte die Mama freuen, die ihr Kind demnächst damit einpacken darf – Denn welches Kind liebt schon zu schmale Kopflöcher?
    Zopfmuster Arm

    Die englische Anleitung findet ihr demnächst auf Ravelry (hier klicken) für aktuell 2 US$.

    Kragen

    Ich habe mal wieder mein Lieblingsgarn für Kindersachen verwendet: Rico Baby Cotton Soft. Folgende Nadeln habe ich benutzt: Karbonz-Rundstricknadel, 2,5mm und die 2,5mm Nadeln aus dem Knit Pro Nadelspiel Socken-Set 15 cm. Benötigt habe ich 100g Wolle für die kleinste Größe (3 Monate). Die Materialkosten beliefen sich also in etwa auf 6€.

    Islander Sweater

    Werbung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.