Wo finde ich Strickanleitungen kostenlos?

Werbung: Dieser Beitrag enthält Werbelinks, die mit einem * gekennzeichnet sind. Weitere Infos dazu findest du auf meiner Seite zu Werbekennzeichnung auf dem Blog.

Sehr oft werde ich per Mail oder Nachricht gefragt, wo es deutsche Strickanleitungen kostenlos zum Download oder als Abruf gibt. Um es dir und mir in Zukunft leichter zu machen, habe ich diesen ausführlichen Blogpost, mit einer Linkliste zu allen möglichen Seiten, gesammelt. Ich werde mich bemühen, diesen Blogbeitrag so aktuell wie möglich zu halten und regelmäßig Anpassungen vorzunehmen.

Strickanleitungen kostenlos nutzen - Linkliste mit Sammlungen, Blogs und Portalen

Portale und Sammlungen

Es gibt einige Portale und Sammlungen im Internet, die kostenfreie Anleitungen verlinken oder selbst eine Menge kostenfreier Anleitungen zur Verfügung stellen. Es lohnt sich, hier mal vorbei zu schauen. Manchmal muss man auf der Seite bleiben, um die Anleitung abzurufen. In wenigen Fällen ist eine Anmeldung notwendig.

  • Auf handmadekultur findest du jede Menge Inspirationen, Anleitungen und Verlinkungen zu Blogposts und kostenpflichtigen und kostenfreien Strickanleitungen und Häkelmustern. Klick dich einfach mal durch und lass dich inspirieren. Ein toller Pool von kreativen Ideen.
  • Ravelry ist nicht nur eine Anleitungssammlung, sondern natürlich auch eine Verkaufsplattform. Trotzdem zähle ich diese umfangreiche Plattform unter dieser Überschrift auf. Ravelry ist eine Art Facebook, gepaart mit einer Linksammlung und einer Anleitungsplattform, in Kombination mit einer Garndatenbank. Um auf alle Funktionen zuzugreifen und sie auch bequem nutzen zu können, solltest du dich anmelden. Ravelry ist im ersten Moment nicht unbedingt übersichtlich. Wenn man die Plattform aber einmal versteht, ist sie vom Strickhobby eigentlich nicht mehr zu trennen. Es lohnt sich, sich erstmal ein bisschen durchzubeißen um dann alle Funktionen zu nutzen. Da es eine internationale Plattform ist, wird hier zumeist englisch gesprochen. Es gibt aber auch eine ganze Reihe kostenloser deutscher Strickanleitungen und mittlerweile lässt sich die Nutzersprache auch einstellen, so dass du die Navigation auf deutsch ganz gut verstehen solltest.
  • Die Handarbeitsbranche hat einen eigenen Verband: die Initiative Handarbeit. Diese bietet auf ihrer Internetseite immer wieder Strickanleitungen kostenlos an. Die Modelle sind in der Regel hier und nur hier zu finden und stammen von Jungdesignern und aus Modellserien der Initative.

Shop the Post

Dolce 85Espressobecher

Garnproduzenten

Garnproduzenten versuchen mit Gratis-Strickanleitungen aus eigenem Material gern, Marketing für ihre Wolle zu betreiben. Das ist nicht nur aus Sicht der Firmen sinnvoll. Auch wir können uns das zu Nutze machen und ihre Seiten nach Strickanleitungen durchsuchen. Damit das ganze schneller geht, verlinke ich dir hier die Unterseiten der Produzenten, damit du die Anleitungen schnell findest.

  • Mein Favorit, wenn es um ausgefallene kostenlose Strickanleitungen geht: Bei Gedifra findest du richtig tolle, teilweise auch anspruchsvolle Modelle für Socken und Oberbekleidung. Von Dieser Firma kann ich dir auch das Garn sehr empfehlen, denn es ist weitestgehend mulesingfrei und von wirklich hervorragender Qualität.
  • Opal hat nicht nur Sockenwolle im Angebot, sondern natürlich auch Strickanleitungen kostenlos auf der Homepage gesammelt. Darunter sind natürlich viele Sockenmodelle, aber auch Mützen, Schals und Tücher aus Sockenwolle.
  • Bei Lana Grossa gibt es monatlich ein Gratismodell aus einem der hauseigenen Magazine. In der Regel sind das Pullover und Strickjacken.
  • Zum Teil sehr aufwändige und hauptsächlich aus modischer Perspektive interessante Modelle gibt es bei Lang Yarns. Manchmal nicht so leicht zu verstehen und nachzuarbeiten, dafür aber etwas besonderes.
  • Auch beim japanischen Garnhersteller ITO gibt es ein paar sehr einfache Anleitungen gratis.
  • Schachenmayr, zumeist bekannt durch die Sockenwolllinie Regia, hat eine ganze Reihe kostenloser Modelle im Angebot. Von Socken über Oberbekleidung, bis hin zu Spültüchern und Deko ist hier alles dabei. Und die Modelle machen einen sehr guten und durchdachten Eindruck.
  • Schöne und einfache Anleitungen gibt es bei Wolle Rödel.
  • Die umfangreiche Sammlung vom Garnhersteller Drops kennt mittlerweile vermutlich fast jede fortgeschrittene Strickerin. Es gibt dort Häkel- und Strickanleitungen kostenlos für jeden denkbaren Zweck: Socken, Schals, Mützen, Pullis, Jacken, Decken, Kissen, Deko für Männer, Frauen, Kinder und Babys.

Magazine

Auch Verlage, die Printmagazine zum Stricken anbieten, geben als Kostproben gern mal Strickanleitungen kostenlos heraus. Zur Verfügung gestellt werden solche Gratisanleitungen meist online. Yeah!

  • Bei Rebecca gibt es ein paar Pussy-Hat und Amigurumi-Häkelanleitungen gratis.
  • Bei Für Sie findest du einige kostenlose Muster, zumeist von Lana Grossa. Die Seite ist allerdings mit Werbung überfrachtet.
  • Ein paar Anleitungen gibt es auch bei der Redaktion vom simply stricken Magazin ohne Bezahlung.
  • Sogar bei Bild der Frau gibt es ein paar Anleitungen zum Stricken und Häkeln gratis.
  • Kein Printmagazin aber irgendwie passt es doch in diese Kategorie: Das ARD-Buffet. Hier gibts regelmäßig neue Strickideen und auf der Internetseite die passenden kostenlosen Anleitungen in aller Regel auch in Textform.
  • Ein paar Gratisanleitungen gibt es auch bei Landlust.

Kostenlose Strickanleitungen - eine ausführliche LinksammlungVerkaufsplattformen

Auch auf diversen Verkaufsplattformen kannst du Strickanleitungen kostenlos nutzen. In den meisten Anleitungsshops gibt es nämlich nicht nur kostenpflichtige Designs, sondern auch kostenfreie Tutorials und Anleitungen von Designern.

  • Auf der Plattform von myboshi* findest du bisher noch sehr wenige kostenlose Strickanleitungen unter dem Menüpunkt “Anleitungen” – “Gratis Anleitungen”. Da die Anleitungsplattform der Firma noch nicht so alt ist, ist aber damit zu rechnen, dass sich diese Kategorie in Zukunft noch weiter füllt.
  • Auch auf der Plattform von Makerist kannst du jede Mengegratis Strick- und Häkelanleitungen* finden. Da Makerist seine Designer sehr akribisch auswählt, findest du hier sehr hochwertige Anleitungen von eigenständigen Designern, aber auch Anleitungen von Firmen wie LAMANA, Lang Yarns, Veronika Hug und ITO.
  • Auf loveknitting* gibt es nicht nur einen Wollshop und einen Anleitungsmarkt für kostenpflichtige Anleitungen – einige Designs gibt es auch gratis. Darunter sind zum Beispiel einige Anleitungen nicht-deutscher Garnhersteller, wie Rowan oder Sirdar.
  • Auf crazypatterns* gibt es Unmengen an kostenlosen Anleitungen eigenständiger Designer. Hier gibt es vor allem Sockenanleitungen, Schals, Tücher und kleinere Accessoires. Davon allerdings reichlich.
  • Sogar bei DaWanda DE* gibt es kostenlose Strickanleitungen. Hättest du das vermutet?

Strickanleitungen kostenlos auf Blogs abrufen

  • Auch von mir gibt es eine ganze Reihe kostenloser Strick- und Häkelanleitungen, die du alle auf meinem Blog findest und nacharbeiten kannst.
  • Sehr schöne kleine Häkelarbeiten und dazu passende kostenlose Anleitungen findest du bei Jasmin von Mein gehaekeltes Herz.
  • Sockshype betrachtet sich als Onlinemagazin für Handarbeit. Auch dort werden Strickanleitungen kostenlos angeboten.
  • Auf dem Blog von Frau Feierabend – Feierabendfrickeleien – findest du bisher drei kostenlose Sockenmodelle. In Zukunft wird sich die Seite mit den Anleitungen sicher noch ein bisschen füllen. Es lohnt sich also, hier häufiger mal vorbei zu schauen.
  • Eine ganze Reihe kostenloser Muster und Anleitungen findest du auf dem nadelspiel-Blog. Hier habe ich das Stricken wieder-gelernt.

Für später merken

Falls du dir diese Linkliste für später in deinem Pinterest-Profil speichern möchtest, habe ich hier zwei aussagekräftige Grafiken für dich, die du zu diesem Zweck auf eines deiner Boards pinnen kannst:

Eine Linkliste, die Sammlungen und Portale mit kostenlosen Strickanleitungen in deutscher Sprache sammelt. Darunter sind viele Muster für Anfänger und Fortgeschrittene Eine Linkliste, die Sammlungen und Portale mit kostenlosen Strickanleitungen in deutscher Sprache sammelt. Darunter sind viele Muster für Anfänger und Fortgeschrittene Eine Linksammlung, die Portale und Mustersammlungen mit kostenlosen Strickanleitungen in deutscher Sprache sammelt. Darunter sind viele Muster für Anfänger und Fortgeschrittene

Werbung: Dieser Beitrag enthält Werbelinks, die mit einem * gekennzeichnet sind. Weitere Infos dazu findest du auf meiner Seite zu Werbekennzeichnung auf dem Blog.

Werbung

1 Kommentar

  1. Martha
    4. Juli 2018 / 09:06

    Hallo,

    zu den kostenlosen Strickanleitung kann ich auch noch eine beitragen:

    http://www.garnstudio.de

    Die bieten sowohl günstige und gute Garne als auch tausende von freien Anleitungen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.