Kostenlose Anleitung: Windlicht häkeln im Makramee-Stil

Werbung: Das Material wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Mit * gekennzeichnete Links sind Werbelinks.

Ich hatte mal wieder Lust auf Fake-Makramee. Sein wir mal ehrlich: Noch eine neue Technik lernen, neue Utensilien anschaffen und extra Garn kaufen? Nö! Mal ganz davon abgesehen, dass ich mit den meisten Makramee-Projekten nicht sehr viel anfangen kann: Deko ist bei mir eher was aus der Kategorie „Staubfänger“ und Makramee-Klamotten hab ich bisher nicht gesehen. Außerdem musste ich meinem Freund dringend mal wieder beweisen, das es sinnvoll ist leere Gläser aufzuheben. Gegen ein bisschen Romantik hat ja wohl niemand was! Hier kommt jetzt also meine neue Gratisanleitung zum Windlicht häkeln für euch! Viel Spaß beim Nachfummeln!

Videoanleitung: Windlicht häkeln

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So geht’s: Makramee-Windlicht häkeln

Windlicht häkeln als Glas Upcycling im Makramee Stil

Material zum Windlicht häkeln

Hier mal eine kurze Auflistung dessen, was ich im Video und auf den Fotos verwendet habe. Ihr könnt aber im Grunde jedes Garn mit passender Häkelnadelstärke nutzen. Dazu ein beliebiges leeres Glas, z.B. von Marmelade oder einer Nudelsoße und ein Teelicht. Dann braucht ihr noch eine Schere, eine Vernähnadel und das wars.

Das hab‘ ich verwendet:

Anleitung

Windlicht häkeln als Glas Upcycling im Makramee Stil

Die Windlichter werden aus einem Glas und einem kleinen gehäkelten Überwurf zusammengebaut. Die Größe des Glases ist dabei erstmal egal. Nutze das, was du sowieso zu Hause hast. Wir starten am oberen Rand und häkeln abwärts. Am Ende werden die Tassel angeknüpft. Du kannst jedes Garn verwenden, wenn deine Nadelstärke dazu passt. Ich empfehle eher ein mattes Garn, weil das die Makramee-Optik unterstützt.

Arbeitszeit 30 Minuten

Schritt 1: Schraubgewinde umhäkeln

Windlicht häkeln als Glas Upcycling im Makramee Stil

Häkle eine Luftmaschenkette, die mit etwas Dehnung genau um dein Schraubgewinde (= den oberen Teil deines Glases) passt. Du solltest eine durch 6 teilbare Maschenzahl nutzen. Wenn das absolut nicht klappt, nimmst du in der letzten Runde fester Maschen einfach so viele Maschen zu, bis du auf eine durch 6 teilbare Maschenzahl kommst. Ich habe mit 24 Maschen gearbeitet.
Wenn die Luftmaschenkette fertig ist, verbindest du sie mit einer Kettmasche zur Runde. Achte dabei darauf, dass sich nichts verdreht. Jetzt häkelst du so viele Runden fester Maschen, bis das Gewinde deines Glases komplett umhäkelt ist. Schließe die letzte Runde mit einer Kettmasche. Prüfe an der Stelle, ob die Husse über das Glas passt. Es soll eher fest sitzen, damit sich beim herumtragen nicht sofort alles vom Fleck bewegt.

Schritt 2: Musterrunde häkeln

3 Luftmaschen, 2 Maschen auslassen, Stäbchen in die folgende Masche, *2 Luftmaschen, 2 Maschen auslassen, 2 Stäbchen zusammenhäkeln in die folgende und die vierte Masche (= 2 Maschen dazwischen ausgelassen); ab * bis zum Ende der Runde wiederholen, 2 Luftmaschen. Die Runde unsichtbar schließen oder mit einer Kettmasche beenden.
Anfangs- und Endfaden vernähen.

Schritt 3: Tassels vorbereiten und anbringen

Windlicht häkeln als Glas Upcycling im Makramee Stil

Deine Maschenanzahl geteilt durch 3 ergibt die Anzahl der Tassels, die du benötigst. Ich habe meine Tassels jeweils in die breiten Öffnungen der 2-Luftmaschen-Bögen geknüpft.
Überlege dir, wie lang die Tassels werden sollen und schneide je Tassel 3 Garnstücke mit etwas mehr als der doppelten gewünschten Länge ab. Falte die 3 Garnstücke mittig und ziehe die Mitte mit der Häkelnadel von Außen nach Innen durch die gewünschte Stelle. Ziehe dann die Garnenden durch die entstandene Schlaufe auf der Nadel und befestige so die Tassels gemäß Foto. Gehe so reihum vor.
Setze ein Teelicht in dein Glas. Viel Spaß beim Nachfummeln und Windlicht häkeln!

Häkelanleitung speichern

Du möchtest dir diese Anleitung für später speichern? Dann nutze dafür gern eine meiner Grafiken und pinne sie auf deiner Pinterest-Pinnwand ab.

Die Nutzung der Grafiken ist nur zum oben genannten Zweck gestattet. Der Link muss auf diese Seite führen und darf nicht geändert werden.

Folgen:

Das könnte dir auch gefallen:

Teilen:
Werbung: Das Material wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Mit * gekennzeichnete Links sind Werbelinks.