Kostenlose Anleitung: Eicheln häkeln

Werbung: Mit * gekennzeichnete Links sind Werbelinks.

Passende Deko zur Saison häkle ich total gern aus kleinen Garnresten. Das ist nicht nur nachhaltig, es macht auch riesen Spaß, weil diese kleinen Projekte so wunderbar schnell fertig sind. Für die Anleitung zum Eicheln häkeln habe ich echte Eichelhauben verwendet, die ich mit meinem kleinen Wirbelwind auf dem Spielplatz gefunden habe. So kann ich seine Fundstücke wunderbar verwenden und wir haben ein Gemeinschaftsprojekt für den Herbst erstellt. Ihr könnt die fertigen Eicheln super als Deko oder als Farblernspielelemente verwenden.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So geht’s

Eicheln häkeln mit Eichelhut Anleitung

Material

Anleitung

6 feste Maschen in einen Magischen Ring häkeln und die Runde mit einer Kettmasche in die erste feste Masche der Runde schließen.

-> Ab jetzt in fortlaufenden Spiralrunden häkeln und am Ende keine Kettmaschen arbeiten!

Runde 1: 1 Luftmasche, je 2 feste Maschen in jede feste Masche häkeln [=  12 feste Maschen].

Runde 2-6: je 1 feste Masche in jede feste Masche häkeln [= 5 x 12 M = 60 FM].

Faden abschneiden und durch die letzte Masche ziehen. Runde unsichtbar schließen – hier habe ich erklärt, wie das geht – und den Faden nach Innen ziehen. Den Anfangsfaden des magischen Rings ordentlich fest ziehen und mit den Restfäden, sowie dem Anfangs- und Endfaden in die Eichel stopfen. Den Eichelhut aufsetzen und bei Bedarf mit einigen Tropfen Kleber im Innren fixieren.

Eicheln haekeln Anleitung 4 1

Anpassungen

Du kannst die Eicheln ganz einfach größer, kleiner, länger oder kürzer häkeln – je nach dem, wie groß und breit deine Eichelhauben sind.

Dein Eichelhut ist sehr klein oder dein Garn sehr dick?

Häkle weniger Maschen in den Magischen Ring und weniger Runden ohne Zunahmen (zB mit 5 Maschen starten, auf 10 Maschen verdoppeln und dann 4 Runden häkeln).

Dein Eichelhut ist sehr groß oder dein Garn sehr fein?

Häkle mehr Maschen in den Magischen Ring und mehr Runden ohne Zunahmen (zB mit 8 Maschen starten, auf 16 Maschen verdoppeln und dann 6 Runden häkeln).

Anleitung für später merken

Du möchtest dir diese Anleitung für später merken? Dann nutze dafür gern eine meiner Grafiken und speichere sie auf deiner Pinterest-Pinnwand ab.

Die Nutzung der Grafiken ist nur zum oben genannten Zweck gestattet. Der Link muss auf diese Seite führen und darf nicht geändert werden.

Folgen:

Das könnte dir auch gefallen:

Teilen:
Werbung: Mit * gekennzeichnete Links sind Werbelinks.