Monster häkeln – Spülschwamm Anleitung

Monster häkeln - Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene
Sei ehrlich: du wolltest schon immer mal dein eigenes Monster häkeln! Passend zu Halloween habe ich einen kleinen Begleiter für die Küche oder das Bad für euch entworfen. Der Monster-Schwamm ist wie immer sehr schnell gehäkelt und kommt mit sehr sehr wenigen zu vernähenden Fäden aus. Farblich könnt ihr das kleine Kerlchen sehr einfach individualisieren. Ich habe mein Monster aus einer grünen Hauptfarbe und beigem Mund gearbeitet. Meine Testerinnen haben für ihre Monster zum Beispiel hellgrau und orange oder blau und rot verwendet. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Genauso wie du das Monster farblich anpassen kannst, kannst du natürlich auch ein anderes Material verwenden. Aus dünner Baumwolle gehäkelt, kannst du dir einen tollen Taschenbaumler oder Schlüsselanhänger häkeln.

Anleitung kaufen

Die Anleitung findet ihr auf folgenden Plattformen für 2,49€:

Ravelry
myboshi
crazypatterns

Benötigte Kenntnisse

Gehäkelt habe ich das Monsterchen mit dem creative bubble Garn von rico design. Ihr könnt es hier (Werbelink) kaufen. Für das Monster müsst ihr lediglich Anfängerkenntnisse im Häkeln haben: mit festen Maschen, Kettmaschen, Luftmaschen und 2 zusammengehäkelten festen Maschen habt ihr alles, was ihr benötigt. Die Anleitung erklärt Schritt-für-Schritt, was zu tun ist um ein tolles Monster zu häkeln. Außerdem könnt ihr euer Monster individualisieren, indem ihr zwei gleichlange Zähne, zwei gleichgroße Augen oder andere Farben verwendet.

 

So häkelst du dir ein kleines Monster für Küche, Bad oder den Schlüsselanhänger.Häkelanleitung für einen Monster-Schwamm aus creative bubble Garn von rico design

Weitere Spülschwämme

Ich habe noch weitere Spülschwamm-Anleitungen geschrieben, beispielsweise ein Einhorn, Flip-Flops und einen Fan-Schwamm (kostenlos). Auch diese Spülschwämme sind sehr einfach nachzuarbeiten, die Anleitungen wurden getestet und sie werden mit dem Garn von rico design gehäkelt. Vielleicht hast du ja von deinem Monster noch Reste übrig und suchst nach einer weiteren Anleitung. Dann schau dich einfach mal auf meiner Seite, oder in einem meiner Shops, um.

Verlinkt bei #maschenfein, #stricklust.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.