Blätter häkeln – Kostenlose Anleitung für Herbstdeko

Dieser skurrile Pandemie-Sommer ist nun wohl endgültig vorbei und wir dürfen es uns drinnen wieder mit unseren Häkel- und Stricksachen gemütlich machen. Wäre es da nicht toll, die bunten Regenbögen an den Fensterscheiben durch bunte Blätter-Girlanden zu ersetzen? Ich hatte Lust auf ein bisschen Farbe und hoffe, dass ihr die Blätter häkeln werdet um weiterhin fröhliche Farben zu streuen – an euren eigenen Fenstern und Wänden, oder indem ihr die kleinen Teilchen verschenkt. Viel Spaß beim Nachfummeln!

Blätter häkeln - Kostenlose Anleitung für Herbstdeko

Material zum Blätter häkeln

Die in dieser Materialliste genutzten Links sind Werbelinks. Wenn du sie klickst und darüber ein Produkt kaufst, werde ich am Erlös beteiligt. Für dich wird das Produkt dadurch nicht teurer. Danke für deine Unterstützung!

Schriftliche Anleitung

Das Blätter häkeln geht ganz einfach: Wir starten mit einem Magischen Ring, häkeln zwei einfache Runden, bilden dann kleine Rundungen für die Blattspitzen und arbeiten in der letzten Runde den Stengel und die Blattspitzen aus.

Wenn du lieber nach Video arbeitest, scrolle ein wenig nach unten. Dort findest du meine Videoanleitung.

Gehäkeltes Blatt aus myboshi Lieblingsfarben No 2

Zum Start machst du einen magischen Ring und häkelst 2 Lfm und 12 HStb hinein. Verbinde die Runde mit einer Km in das erste HStb.

  1. Runde: 2 Lfm, 1 HStb in dieselbe M, je 2 HStb in jede M bis zum Ende der Rd, Km in das 1. HStb (= 23 HStb).
  2. Runde: Die M, in die du soeben die Km gehäkelt hast ausl. *Nächste M ausl, 5 HStb in die folgende M, 1 M ausl, Km in die folgende M; ab * noch 4 Mal wiederholen, je 1 Km in die folgenden 2 M (= 5 Bögen aus je 5 HStb).
  3. Runde: Stengel: 8 Lfm, jetzt entlang der Lfm-Kette zurück häkeln: 1. Lfm ausl, je 1 Km in die folgenden 7 M der Lfm-Kette, je 1 Km in die folgenden 2 M der Runde.
    1. Spitze: 3 FM, (3 HStb, Picot [=3 Lfm, Km in die 1. gehäkelte Lfm], 1 HStb) in die folgende M, 1 FM, 1 Km,
    2. Spitze: 3 FM, (2 HStb, Picot, 2 HStb) in die folgende M, 1 FM, 1 Km,
    3. Spitze: 2 FM, (2 HStb, Picot, 2 HStb) in die folgende M, 2 FM, 1 Km,
    4. Spitze: 1 FM, (2 HStb, Picot, 2 HStb) in die folgende M, 3 FM, 1 Km,
    5. Spitze: 1 FM, (1 HStb, Picot, 3 HStb) in die folgende M, 3 FM.

Faden abschneiden und durch die letzte Masche ziehen. Den Faden durch die übernächste Masche fädeln und noch einmal von oben in die letzte gehäkelte Masche führen. Dann Anfangs- und Endfaden vernähen. Diese Technik des unsichtbaren Rundenübergangs kannst du dir wunderbar in meiner Videoanleitung anschauen:

Videoanleitung

Die Anleitung zum Blätter häkeln im Video bei Youtube:

Abkürzungen

Lfm – Luftmasche(n), FM – Feste Masche(n), Km – Kettmasche(n), HStb – Halbe(s) Stäbchen, M – Masche(n), ausl – auslassen/überspringen

Verwendungsideen

Herbstblätter Häkelanleitung kostenlos auf deutsch

Neben der Verwendung als Streudeko kannst du die Blätter natürlich auch wunderbar an den Stängeln auffädeln. Entweder du nutzt dafür einen Extra-Faden oder du häkelst die Stengel mit einer Luftmaschenkette zusammen, so wie ich es bei meiner Blumen-Girlande gemacht habe.

Außerdem könntest du die Blätter schon während des Häkelns aneinanderhäkeln und so zum Beispiel einen Tischläufer oder eine runde Häkeldecke arbeiten. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Wenn du unsicher bist, häkle zuerst die Blätter und füge sie am Schluss zusammen. So kannst du puzzeln und herumschieben.

Süß sind die kleinen Blätter sicher auch aus ganz dünnem Garn als herbstliche Ohrringe oder Brosche. Ich bin gespannt, was du aus der Anleitung machst. Zeig mir dein Ergebnis unbedingt auf Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #meinefummeley und in meiner Gruppe „Meine Fummeley“.

Diese Anleitung auf Pinterest merken

Du möchtest dir diese Anleitung auf einem deiner Pinterest- Boards merken? Dann nutze gern eine der unten stehenden Fotos dafür.

Wenn du noch andere Herbstdeko-Ideen zum Stricken und Häkeln suchst, schau dir unbedingt mal mein Pinterest-Board mit Halloween- und Herbstmotiven an.

Dieser Beitrag ist verlinkt auf:

Folgen:

Werbung

Teilen: