Keinen Blogpost mehr verpassen!

Erhalte meine neuesten Anleitungen, Infos aus der Wollwelt, Tipps und Angebote per Mail!

    Mein Newsletter informiert dich etwa 2 Mal im Monat über aktuelle Trends, Themen, neue Anleitungen, neue Produkte, neue Blogbeiträge sowie Teststrickaufrufe von mir und aus der Handarbeitsbranche. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter ConvertKit, statistische Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

    Amigurumi Seepferdchen häkeln

    Werbung. Enthält mit * gekennzeichnete Werbelinks.

    Wer mich regelmäßig auf Instagram verfolgt weiß, dass ich am Wochenende häufig als Babyschwimmtrainerin im Wasser stehe. Jetzt musste ich mich zum ersten Mal von einer ganzen Gruppe verabschieden, die mit 4-8 Monaten vor knapp 2,5 Jahren zu mir kamen. Zum Abschied sollte jedes Kind ein kleines Geschenk bekommen. Und was liegt da näher, als die kleinen Überraschungen einfach selbst zu machen? Weil die Amigurumi bei den Kindern immer so beliebt sind, habe ich mich für Seepferdchen entschieden. Das passte irgendwie perfekt. Bei der Suche nach einer geeigneten Anleitung habe ich nur super komplizierte Modelle gefunden. Ich brauchte aber etwas schnelles, einfaches, ungefährliches und dennoch niedliches. Also musste eine eigene Seepferdchen Häkelanleitung her. Hier ist sie nun!

    Bunte gehäkelte Seepferdchen aus myboshi Garn

    Material

    Ich habe mit einem meiner absoluten Lieblingsgarne für gehäkelte Tierchen gearbeitet. Da besitze ich einen großen Stasi mit vielen Farben und konnte mich wild austoben. Ihr könnt für die Anleitung aber auch jedes andere Garn mit passender Nadelstärke verwenden. Meine Materialien:

    Material kaufen*

    Seepferdchen
    Catania Original
    Stopfnadel
    Storchenschere
    Lieblingsfarben No2
    Häkelnadel
    Seepferdchen
    Catania Original
    Stopfnadel
    Storchenschere
    Lieblingsfarben No2
    Häkelnadel
    Seepferdchen
    Catania Original
    Stopfnadel
    Storchenschere
    Lieblingsfarben No2
    Häkelnadel
    Vier gehäkelte Seepferdchen in grün, blau, rosa und orange

    Die Anleitung – Amigurumi Seepferdchen häkeln

    Die Anleitung erklärt auf einer 4-seitigen PDF auf Textbasis, wie ihr zum Ergebnis kommt. Ich bin kein Freund von vielen Fotos in Anleitungen, weil die nur unnötiges scrollen oder das Ausdrucken vieler Seiten mit viel Farbe erfordern. Deshalb halte ich meine Anleitungen kurz und knackig aber so, dass sie von jedem nachgearbeitet werden können.

    Gehäkelte Seepferdchen in Päärchen

    Die Seepferdchen werden von unten nach oben gehäkelt. Augen und Flossen werden separat gearbeitet und angenäht. Mähne und Aufhängeschlaufe werden direkt am Seepferdchen angebracht. Somit spart man ein wenig Zeit beim Nähen.

    Zwei orange Seepferdchen gehäkelt

    Gefüllt werden die kleinen Knirpse mit Bastelwatte. Wolle funktioniert aber auch wunderbar. Wer möchte kann in den Schwanz ein Stück Pfeifenputzer stecken. Ich habe das aus Sicherheitsgründen nicht gemacht.

    Schwierigkeitsgrad

    Ihr solltet wissen wie man einen magischen Ring, Luftmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen und Kettmaschen häkelt. Außerdem müssen Maschen verdoppelt und unsichtbar abgenommen werden. Das ganze geschieht in Runden und Reihen. Alle Schritte werden ausführlich erklärt. Die Grundmaschenarten sollten allerdings bekannt sein.

    Seepferdchen Kuscheltiere

    Anleitung kaufen

    Die Anleitung für die Seepferdchen Amigurumi gibt es in meinem eigenen Shop…

    …und auf diversen Plattformen. Dort ist die Anleitung aber immer teurer als in meinem eigenen Shop.

    Anleitung auf Pinterest merken

    Du willst das Seepferdchen später häkeln und auf eines deiner Pinterest-Boards pinnen? Dann nutze doch eine der folgenden Grafiken:

    Verlinkt bei #meinefummeley, #stricklust, #lieblingsstuecke, #maschenfein.

    Werbung. Enthält mit * gekennzeichnete Werbelinks.


    Werbung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    2 Kommentare

    1. 4. Juli 2019 / 13:38

      Hallo Caro, die kleinen Seepferdchen sind total niedlich!
      Liebe Grüße, Marita

      • 5. Juli 2019 / 20:44

        Vielen Dank! Ich hoffe sie bringen ganz vielen ganz viel Spaß beim Häkeln und Verschenken. LG Caro