Keinen Blogpost mehr verpassen!

Erhalte meine neuesten Anleitungen, Infos aus der Wollwelt, Tipps und Angebote per Mail!

    Mein Newsletter informiert dich etwa 2 Mal im Monat über aktuelle Trends, Themen, neue Anleitungen, neue Produkte, neue Blogbeiträge sowie Teststrickaufrufe von mir und aus der Handarbeitsbranche. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter ConvertKit, statistische Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

    Startseite » Stricken » Heldenkrönchen! Strickanleitung für HeldInnen

    Heldenkrönchen! Strickanleitung für HeldInnen

    Werbung. Dieser Beitrag enthält mit * markierte Werbelinks. Das Material für das Modell wurde mir vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

    In den ersten Jahren meiner Strickerei habe ich unzählige Chemomützen gestrickt. Die gingen schnell, ich könnte laufend neue Muster ausprobieren und meine Skills verbessern und ich konnte sie einem guten Zweck zuführen. Unzählige Mützen sind in Paketen gelandet und haben sich auf den Weg in Krankenhäuser gemacht. Ich strickte vor allem für die Aktion Chemo-Hut-macht-Mut, die heute leider nicht mehr aktiv ist. Ihr findet bei Jasmin von Mein gehäkeltes Herz tipps zum Spenden von Wolle und Mützen.

    Heldenkrönchen stricken

    Nachdem nun die Mama meines Bonuskindes die Diagnose Brustkrebs bekommen hatte, habe ich Anfang des Jahres wieder Chemo-Mützen gestrickt. Sie trug häufig die Mütze Bloc, bekam außerdem beide Hipster-Beanie-Modelle und ich habe eine dicke Wintermütze Warrior entworfen und zum Charity-Projekt gemacht.

    Nun kommt noch eine Mütze, die ich extra für den kühlen Chemo-Kopf entworfen habe: das Heldenkrönchen!

    Das Design und die Idee

    Chemo-Patienten sind nicht nur KämpferInnen, sondern echt Helden. Sie stellen sich einem Gift, dass den Krebs besiegen aber auch die gesunden Teile des Körpers schädigen wird, in der Hoffnung, die Krankheit zu besiegen. Eine offensichtliche Auswirkung der meisten Chemos zeigt sich im Verlust der Kopfhaare. Viele Patientinnen tragen ungern Perücken, weshalb dünne und kuschelige Mützen beliebt sind.

    Heldenkrönchen Strickmütze

    Ich wollte eine HeldInnenmütze entwerfen, die betroffenen eine Krone aufsetzt: So kombinierte ich ein Zackenmuster im Bündchen, das einer Krone ähneln soll, mit einem flauschigen aber leicht glänzenden Material. Das verwendete Garn ist sehr leicht, durch das antiallergene Alpaka aber sehr wärmend. Die dezenten und nicht kratzenden Pailletten geben dem Krönchen einen leichten Schimmer und Glamoureffekt.

    Natürlich können auch Nicht-Chemo-Patientinnen die Mütze tragen und ich hoffe, dass sie vielen Menschen einen warmen Kopf spendet.

    Material für Heldenkrönchen

    Die Anleitung

    Die Anleitung für das Heldenkrönchen steht zum sofortigen Download als 4-seitige PDF-Datei zur Verfügung. Enthalten sind eine ausgeschriebene Schritt-für-Schritt-Anleitung und 2 Strickmuster für den Krönchen- und den Abnahmeteil. Die Mütze kann sowohl von Fortgeschrittenen, als auch von neuen StrickerInnen nachgearbeitet werden, was der ausführlichen Anleitung zu verdanken ist. Ihr müsst lediglich wissen, wie man Maschen anschlägt, in Runden strickt und rechte und linke Maschen, sowie Umschläge arbeitet.

    Beispielmodelle meiner TesterInnen

    Meine TesterInnen haben sich wieder voll ins Zeug gelegt und für mich gestrickt.

    Heldenkrönchen gestrickt von karo.woolart
    Heldenkrönchen von karo.woolart aus Sofia von Lanartus. Foto: karo.woolart
    Heldenkrönchen gestrickt von karo.woolart
    Hier erkennt man wunderbar das Krönchenmuster am Bund. Foto: karo.woolart

    Heldenkrönchen auf Pinterest merken

    Du möchtest dir die Anleitung für später merken? Dann nutze eine der folgenden Grafiken, um sie auf deinem Pinterest-Board abzuspeichern. (Die Nutzung der Bilder ist nur zu diesem Zweck gestattet.)

    Verlinkt auf #meinefummeley, #stricklust, #lieblingsstuecke, #maschenfein, #sonntagsglück.

    Folge:

    Werbung

    Share:

    Werbung. Dieser Beitrag enthält mit * markierte Werbelinks. Das Material für das Modell wurde mir vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.