Keinen Blogpost mehr verpassen!

Erhalte meine neuesten Anleitungen, Infos aus der Wollwelt, Tipps und Angebote per Mail!

    Mein Newsletter informiert dich etwa 2 Mal im Monat über aktuelle Trends, Themen, neue Anleitungen, neue Produkte, neue Blogbeiträge sowie Teststrickaufrufe von mir und aus der Handarbeitsbranche. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter ConvertKit, statistische Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten erhältst du in meiner Datenschutzerklärung.

    Häkelanleitung: Loopschal „Tacat“

    Werbung. Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

    Gehäkelten Tüchern und Accessoires haftet häufig ein altbackener oder viel zu bunter Look an. Nimmt man ein hübsches handgefärbtes Garn in Kombination mit einem maschendefinierenden Muster zur Hand, kann aber auch beim Häkeln ein tolles, zeitloses und dennoch trendiges Werk entstehen, dass dem gestrickten Pendant in nichts nachsteht. Vor diesem Hintergrund und mit der Idee, einen umkitschigen Loop auch für Häkelfans zu designen, entstand dieser wunderbare Loopschal.

    Häkelanleitung Loopschal Tacat

    Material

    Häkelanleitung Loopschal Tacat

    Weitere Infos zur Anleitung

    Bitte verwendet für diesen Häkelloop unbedingt Single-Garne. Diese unterstützen den definierten Effekt und lassen das Gesamtprojekt edel und strukturiert wirken. Hier machen wir uns den glatten Look und die weiche Haptik des Merino-Singles zu nutze. Der Loop wird in Runden gehäkelt, so dass zunächst ein Schlauch entsteht. Dieser wird am Ende zusammengenäht. Die Anleitung enthält schriftliche Beschreibungen und eine Häkelschrift, sowie ein Abkürzungsverzeichnis und Schritt-für-Schritt Fotos für das Zusammennähen des Schlauchschals am Ende.

    Häkelanleitung Loopschal Tacat

    Die Anleitung ist für geübte Anfänger geeignet, die in Runden häkeln können und die wichtigsten Maschenarten (Luftmaschen, feste Maschen, Kettmaschen, Stäbchen) beherrschen. Es wird mit wenigen Büschelmaschen gearbeitet, die auf Grund des Single-Garns aber sehr sehr einfach abzuwaschen sind. Das Garn kann bei einem Single kaum gespalten werden, so dass sich diese Qualität für Büschelmaschen besonders gut eignet. Wer Büschelmaschen erst einmal üben möchte, findet in meinen gehäkelten Kosmetikpads (kostenlose Anleitung!) ein gutes Workshop-Projekt.

    Fazit zum Garn

    Ich habe zwei verschiedene handgefärbte Qualitäten verwendet. Das Hauptgarn ist ein reines Merinogarn in einer Färbung von Ovillo-Wolle, dass ich beim Wollfest in Sulingen im vergangen Jahr gekauft habe. Es lässt sich super verarbeiten und hat einen tollen glänz. Gehäkelt gefällt es mir besonders gut, auch nachdem ich es teilweise schon zwei Mal geribbelt habe, sieht es noch toll aus. Die speckled-Färbung mit den bunten Einschlüssen auf grauem Grund machen viel Spaß beim Häkeln: Fast jede Masche sieht etwas anders aus.

    Häkelanleitung Loopschal Tacat

    Das hellere und semisolide Kontrastgarn von Eluded Fibres entspricht derselben Garnqualität. Wer nicht im Ausland bestellen mag, kann aber auch eine uni oder semisolide Färbung von Ovillo als Kontrastfarbe nutzen. Auch mit meiner Kontrastfarbe bin ich total zufrieden.

    Insgesamt wirkt das Garn etwas fester und schwerer, als bei ähnlichen gestrickten Loops. Das liegt aber sicher auch an der Technik, dem Häkeln. Die Maschen verbrauchen hier mehr Material und somit wiegt der Loop stolze 300g. Zur Erinnerung: Mein Contra Vent Loop aus verstrickter Merino wiegt 50g weniger und ist etwas breiter und länger. Trotzdem bin ich mit dem Tackt-Loop total zufrieden. Ich habe ihn schon auf einigen Veranstaltungen getragen und viel Lob bekommen. Er trägt sich gut, hält warm und auch bei kühlerem Lüftchen dicht. Nachdem ich mehrfach nach der Anleitung gefragt wurde: Hier ist sie nun! Getestet und für gut befunden:

    Diese Anleitung auf Pinterest merken

    Gerade keine Zeit für dieses Projekt? Trotzdem findest du es toll und willst es dir für später merken? Dann ab damit auf eines deiner Pinboards bei Pinterest. Gern kannst du dafür eine der folgenden Grafiken nutzen:

    Verlinkt bei #meinefummeley, #stricklust, #lieblingsstuecke, #maschenfein, #freutag, #womenonfire.

    Werbung. Dieser Beitrag enthält Werbelinks.


    Werbung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.