Highlights der Saison 20/21 – Nadeln, Garne, Bücher und Zubehör

Werbung: Die gezeigten Produkte sind PR- und Rezensionsexemplare. Mit * gekennzeichnete Links sind Werbelinks.

Fröhliches Fummeln ihr Lieben! In diesem Beitrag zeige ich euch meine Highlights aus der aktuellen Handarbeitssaison. Es gibt Nadeln, Wolle, Bücher und Zubehör von verschiedenen Herstellern zu sehen. Da im vergangenen Jahr weder Messen noch Bloggertreffen stattfinden konnten, kann ich nur zeigen, was mir durch Firmen zur Verfügung gestellt und worauf ich aufmerksam wurde. Es sind also meine persönlichen Highlights und die Liste hat keinen Anspruch auf Allgemeingültig- oder Vollständigkeit.

Meine Highlights der Handarbeitssaison 2020/21 im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nadeln und Zubehör

Wir starten mit den Prym Ergnomics Carbon*, den schwarzen Stricknadeln. Ich zeige sie euch im Video in der Variante als Nadelspiel in 15cm Länge mit 2,0mm Stärke. Die Nadeln sehen so ähnlich aus wie die Ergnomics, die wir schon in weiß kennen. Sie sind aber etwas stabiler – meiner Meinung nach immer noch ziemlich biegsam. Ich habe sie noch nicht getestet, aber bin ganz gespannt und finde die Idee sehr gut.

Da ich sehr locker stricke und kleine Nadelstärken liebe, freue ich mich besonders über diese Neuheit: Die addiNovel in 2,0mm*. Ja, die eckigen Nadeln sind nicht komplett neu, aber die kleine Nadelstärke schon. Ich habe bereits viel damit gestrickt und mag sie sehr gern.

screenshot e1611502344583

Außerdem gibt es von addi jetzt ein Häkelnadelmaß in Form eines Herzens*. Häkelnadeln mit einem Stricknadelmaß zu messen ist ziemlich mühsam und oft ungenau. Bei dem Herz führt man die Nadel von Außen heran und kann so viel genauer messen. Außerdem mal eine hübsche Form. Daumen hoch!

Wolle und Garne

Wir starten mit einigen neuen Sockengarnen der Marke Regia. Regia ist eine Marke der Firma Schachenmayr (MEZ), bei denen ich mal zum Bloggertreffen war. Neu ist zum Beispiel die Boho Color*, ein klassisches Sockengarn aus 75% Wolle und 25% Poly. Die gestrickten Socken aus diesem Garn haben ein wilderndes Muster und das Garn sieht auch für gehäkelte Socken echt witzig aus. Auch ein klassisches neues Sockengarn von Regia ist die Office Color*. Die Farben machen Spaß beim stricken aber sind nicht zu knallig. Außerdem sind männertaugliche Farben dabei, damit es nicht immer nur schwarz sein muss.

Bei den Premium Garnen von Regia gibt es jetzt eine farbige Version der Silk – die Silk Color* aus 55% Wolle, 25% Poly und 20% Seide. Die Farben sind recht unaufdringlich mit kleinem speckled-Effekt. Daneben gibts dann noch ganz neu eine zusätzliche Variante der Krönchenwolle – die Cashmere* mit 10% Cashmere-Anteil. Dieses neue Garn kommt erstmal in einer einfarbigen Linie mit teilweise ungewöhnlichen Farben, z.B. einem knallroten Lippenstift-Rot.

Highlights21 e1611502235262

Von Austermann gibt es neu die Step Merino, ein 100% Merinogarn mit Farbverläufen zum Sockenstricken. Das Garn gibt es in 4-fach* und 6-fach* Stärke. Es ist Maschinenwaschbar und mit einem ökologischen und nachhaltigen Verfahren behandelt, um Filzen zu verhindern (= EXP). Außerdem ist das plastikfreie Sockengarn GOTS zertifiziert. Ich hoffe da kommen noch Unifarben.

Von Rico Design gibt es einige neue Garne, die ich im vergangenen Frühjahr schon mal in einem IGTV-Video gezeigt habe. Stellvertretend sei hier die Super Super Chunky in Tweed-Optik genannt. Das Unigarn hatte ich für meine Warrior-Mütze genutzt.

Ebenso neu von Austermann (Schoeller&Stahl) ist die Seta Merino aus 50% Seide und 50% Schurwolle. Das Single Garn glänzt klasse, fühlt sich super an und hat auf jeden Fall Potential für Babysachen. Ich hoffe da kommt noch ein dünneres, gezwirntes Garn.

Die Suave, das flauschige Baumwollgarn von Pascuali*, ist jetzt GOTS zertifiziert. Ich habe noch nicht damit gestrickt, finde es aber ganz toll und will es unbedingt mal probieren.

Und – last but not least – die neuen Mini-Sockenwollknäuel United Socks von Katia. Die spanische Firma hat 25g Knäuel in vielen Unifarben im Angebot. Die Zusammensetzung ist ganz klassisch mit 75% Wolle und 25% Poly. Ein Knäuel kostet um die 2€. Super Sache, wenn man nur Kontrastgarne braucht oder nur sehr kleine Socken stricken will.

Katia United Socks
Katia United Socks

Bücher

Hier nur eine ganz kleine Auswahl dessen, was in letzter Zeit so bei mir angekommen ist und noch nicht von mir rezensiert wurde.

Aus dem frechverlag (TOPP) habe ich zwei neue Bücher für Baby- und Kindersachen: Kindersachen stricken ohne Schnickschnack* und Natürlich Baby*. Beide mit teilweise tollen Modellen und teilweise eher langweiligen Modellen. Vor allem das Babybuch ist vom Konzept her echt klasse: Es geht um schadstofffreie und nachhaltige Garne, die Zertifikate werden erklärt, die Einführung ist absolut gelungen. Meine Mama hat daraus für den Zwerg Stulpen und Handschuhe gestrickt. Leider sind die Anleitung etwas merkwürdig und es wird viel in Reihen gestrickt und dann genäht. Eher unpraktisch und vor allem ungeliebt bei den meisten Strickerinnen. Ausführliche Rezension folgt.

Niegelnadelneu aus dem Christophorusverlag (CV) kam das Buch Paper Baskets* bei mir an. Sieht spannend aus und auf den ersten Blick auch verständlich. Außerdem echt nicht nur im Öko-Look sondern durchaus modern und maritim. Von Ines Kollwitz gibt es Less Waste stricken*, ein Buch mit nachhaltigen und müllvermeidenden Strickprojekten. Da gibt es zum Beispiel Kosmetikpads, Topfschrubber und viele Upcycling-Projekte für Dosen und Chips-Packungen. Tolle Ideen und definitiv einen Blick wert. Aktuell bin ich sehr begeistert von den thematischen Hardcoverbüchern von CV. Sehr schöne Bücher mit tollen Aufmachungen und modernen Bildern. Ganz klasse!

Fazit

Das waren meine Highlights der Saison. Wie ihr gemerkt habt, sind viele Sockengarne dabei. Das liegt einfach an meinem Faible für kleine Nadelstärken und dünne Garne. Die Bücher werde ich in nächster Zeit noch ausführlich rezensieren. Um das nicht zu verpassen, abonniert am besten meinen Youtube-Kanal*.

Ich hoffe ihr habt ein paar Anregungen für eure Fummeleyen bekommen und seid für die Lockdown-Zeit mit Ideen eingedeckt!

Diesen Beitrag auf Pinterest merken

Du möchtest dir diesen Beitrag für später merken? Dann nutze gern eine der folgenden Grafiken und speichere sie dir auf einem deiner Pinnwände ab.

Die Nutzung der Grafiken ist nur zum oben genannten Zweck gestattet.

Folgen:

Das könnte dir auch gefallen:

Teilen:
Werbung: Die gezeigten Produkte sind PR- und Rezensionsexemplare. Mit * gekennzeichnete Links sind Werbelinks.