Babysocken stricken – Kostenlose Anleitung

Werbung: Das Garn ist eine kostenlose Produktprobe des Herstellers. Dieser Beitrag enthält mit * gekennzeichnete Werbelinks.

Es gibt kein besseres Geschenk für neue Erdenbürger, als selbstgestrickte Babysocken. Die haben oft den Nachteil, dass die ständig abgestrampelt werden. Deshalb sind ein elastisches Muster und eine gute Passform wichtig. Diese Voraussetzungen habe ich mit einer sehr einfachen Käppchenferse kombiniert, die selbst Anfänger gut nacharbeiten können. In diesem Beitrag findest du die kostenlose Anleitung zum Babysocken stricken für 3-6 Monate alte Babys. Eine druckbare PDF-Datei mit weiteren Größen kannst du in meinem Onlineshop zum sofortigen Download kaufen.

Hello Baby Socken stricken Anleitung5

Das brauchst du zum Babysocken stricken

Ich nutze für die kleinen Babysöckchen gern Reste von anderen Sockenprojekten. So kann man auch wunderbar für Mami und Kind Socken aus demselben Garn stricken.

  • 4-fach Sockenwolle mit einer Lauflänge von etwa 420m/100g – Reste von 20-30 Gramm reichen völlig. Du kannst aber auch viel kleinere Reste kombinieren und so aufbrauchen.
    • auf meinen Bildern siehst du die Sockenwolle Regia Premium Bamboo* – auch bekannt als Krönchenwolle
  • 2,5mm Nadelspiel oder Rundstricknadel – es kommt darauf an, mit welcher Technik du lieber in kleinen Runden strickst. Strickst du sehr locker, wähle lieber Nadelstärke 2,0mm. Strickst du sehr fest, wähle 3,0mm.
  • Schere
  • Vernähnadel
  • eventuell Maschenmarkierer

So geht’s – Anleitung für 3-6 Monate

Die Anleitung für die Größe 17/18 (= 3-6 Monate) stelle ich dir hier als kostenlose Version zur Verfügung. Möchtest du lieber eine druckerfreundliche PDF-Datei mit allen Angaben für die Größen 15 (= Neugeborenes), 16 (= 0-3 Monate), 17/18 (= 3-6 Monate) und 19/20 (= 6-12 Monate) herunterladen? Diese Version, mit Sockentabelle für alle Größen, bekommst du in meinem Shop:

Außerdem kannst du dir deine umfassende Anleitungs-PDF auch auf Crazypatterns oder Makerist – aufgrund der höheren Gebühren allerdings zu einem höheren Preis – herunterladen.

schwanger trotz endometriose caros fummeley5

Videotutorial – Babysocken stricken

Du strickst lieber mit Hilfe eines Videos? Kein Problem: Die ausführliche Anleitung mit allen Schritten gibt es ab sofort als Video in meinem Youtube Kanal. Falls dir das Video hilft, lass mir doch gern einen Daumen, ein Abo oder einen Kommentar da!

Schaft

Wir starten mit einem Maschenanschlag von 37 Maschen und schließen die Arbeit zur Runde. Achte dabei darauf, dass sich nichts verdreht und alle Maschen gleichmäßig auf deinem Nadelspiel oder der Rundstricknadel verteilt sind. Hebe die erste Masche die zum Linksstricken mit dem Faden hinter der Arbeit ab. Stricke nun das Bündchenmuster: abwechselnd 2 Maschen rechts und 2 Maschen links. In der ersten Runde strickst du am Ende 2 Maschen links zusammen. Nun arbeitest du den Schaft der Babysocke weiter im Bündchenmuster, bis er etwa 7 cm hoch ist. Notiere dir am besten die gestrickte Rundenzahl, damit du die zweite Socke genauso stricken kannst.

Ferse

Jetzt kommt der schwierigste Teil: die Ferse! Doch wegen der sehr kleinen Füßchen arbeite ich hier mit einer sehr abgespeckten, einfachen Version einer Käppchenferse.

Ab jetzt wird in Reihen gestrickt. Das heißt, dass du die Arbeit nach jeder Reihe wendest. Du strickst nur über die Hälfte (= 18) der Maschen und lässt die restlichen Maschen erst einmal ruhen. Du strickst nun 10 Reihen glatt rechts: In den Hinreihen alle Maschen rechts stricken, in den Rückreihen alle Maschen links stricken.

Hello Baby Socken stricken Anleitung4

Jetzt wird das sogenannte Käppchen gestrickt:

Hinreihe: 13 re, ssk, wenden.
Rückreihe: 1 M wie zum Linksstricken abheben, 6 li, 2 li zus, wenden.
nächste Hinreihe: 1 M wie zum Rechtsstricken abheben, 6 re, ssk, wenden.

Die letzten beiden Reihen wiederholen, bis insgesamt 10 Reihen gestrickt wurden (= 8 Maschen übrig).

Ab jetzt strickst du wieder in Rd: Stricke 8 re. Wende die Arbeit um 90 Grad nach rechts und stricke nun aus dem Rand der Fersenwand 6 M heraus (= 1 M je 2 Reihen + 1 M am Übergang zu den stillgelegten M, um ein Loch zu vermeiden).  Setze einen MM. Stricke im Bündchenmuster (= wie die M erscheinen) über die 20 stillgelegten M. Setze einen MM. Stricke aus der Gegenseite der Fersenwand wieder 6 M heraus. 
Du hast jetzt wieder die richtige Maschenanzahl für den Fuß auf den Nadeln und musst keine Zwickelabnahmen stricken.

Fuß

Ab hier beginnst du wieder alle M im Bündchenmuster zu stricken, bis der Fuß ab der Ferse etwa 8 cm lang ist. Starte dabei mit *2 li, 2 re*. Setze die MM an den entsprechenden Stellen über. Sie markieren die linke und rechte Seite deiner Socke und wir brauchen sie später für die Spitze. 

Der Rundenbeginn befindet sich ab jetzt mittig unter dem Fuß, exakt zwischen den beiden MMs.

Spitze

Nun folgt noch die Spitze, für die du in jeder Runde eine Abnahmerunde strickst: *re bis 3 M vor den nächsten MM, 2 re zus, 1 re, MM übersetzen, 1 re, ssk*, von * bis * wdh und die restlichen M re bis zum Rundenende. Wdh die Abnahmerunde, bis du noch 8 M auf den Nadeln hast. 

Fertigstellung

Vernähe Anfangs- und Endfaden auf der Innenseite. Wasche die Söckchen, bevor du sie an Baby oder Eltern verschenkst.

Ich hoffe du hattest Spaß beim Stricken. Ich würde mich freuen, deine fertigen Socken auf Instagram oder Facebook zu sehen. Verlinke dazu am besten @carosfummeley oder nutze den Hashtag #meinefummeley, damit ich dein fertiges Werk bewundern kann.

Abkürzungen

re – rechte Masche(n), li – linke Masche(n), M – Masche(n), 2 li zus – 2 links zusammenstricken, ssk – slip, slip, knit – 2 Maschen nacheinander wie zum Rechtsstricken abheben, mit der linken Nadel in beide abgehobenen Maschen stechen und mit der rechten Nadel den Faden durchholen, 2 re zus – 2 Maschen rechts zusammenstricken, als wäre es eine Masche, MM – Maschenmarkierer,

Hello Baby Socken stricken Anleitung1

Anleitung drucken für weitere Größen

Du möchtest die Hello Baby Socken auch in anderen Größen stricken und die Anleitung übersichtlich auf deinem mobilen Gerät nutzen oder ausdrucken? Kein Problem. Du bekommst sie in meinem Shop als sofort downloadbare PDF-Datei und den 4 Größen: Neugeborenes, 0-3 Monate, 3-6 Monate und 6-12 Monate.

Alle meine Unterstützer bei Steady finden die Anleitung mit allen Größenangaben im Mitgliederbereich gratis zum Download.

Diese Anleitung für später merken

Du möchtest dir diese Anleitung für später auf einem deiner Pinterest-Boards merken? Dann nutze gern eine der folgenden Grafiken (Nutzung ist nur zu diesem Zweck und mit Verlinkung auf diesen Blogbeitrag gestattet):

Verlinkt auf: #meinefummeley, #stricklust, #lieblingsstuecke.

Folgen:

Werbung

Teilen:
Werbung: Das Garn ist eine kostenlose Produktprobe des Herstellers. Dieser Beitrag enthält mit * gekennzeichnete Werbelinks.

3 Kommentare

  1. 9. Mai 2020 / 10:49

    Die Wollsocken sind ja super süss, alles für Babys ist so niedlich und echt eine gute Beschäftigung in den letzten Schwangerschaftsmonaten was zu stricken.

    • 11. Mai 2020 / 07:22

      Auf jeden Fall! Und die Söckchen gehen auch noch schnell und sind als Resteverwertung einfach super geeignet.

  2. Brigitte Wahrendorff
    3. August 2020 / 19:59

    Liebe Caro,

    ganz lieben Dank für deine tolle (Video)Anleitung.
    Pass auf dich auf und bleib gesund.
    Liebe Grüße
    Bri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.